Inhaltsbereich

aktuell

News
Kinderfreizeit 2018 CVJM

Kurze Reise - nettes Ziel

Dieses Jahr war das Haus auf der CVJM-Kinderfreizeit eine Riesen-Überraschung, denn die meisten Zimmer hatten eine obere Etage, die man mit einer Leiter erreichen konnte. Dort durften 2 Personen schlafen.

Die Programmpunkte waren immer aufregend. Wir haben Ritterspiele veranstaltet, weil diese so gut zu unserem alten Haus passten. Ein anderes Mal waren die Jungs „Mädchen“ und haben sich die Finger lackiert und die Mädchen waren beim Militär und haben Sport gemacht. Nach anstrengenden, aber netten Spielen gab es eine leckere Stärkung! Neben gutem Essen, erfuhren wir auch Neues über Gott und Jesus. Dieses Jahr ging es um Vorbilder und ob man sich selbst trauen würde, ein Vorbild zu sein. In den Bibelarbeiten haben wir darüber geredet.

Wie auf allen anderen Fahrten gab es auch einen Casino Abend, doch dieses Jahr waren dabei Schlabberklamotten angesagt. Der schicke Abend fand zusammen mit dem bunten Abend statt. Jeder bekam an diesem Abend einen lustigen Namen, den er oder sie sich in der Freizeit eingefangen hatte. „Paddelboxsack“, „Nagelfee“, „Lach-Flasher“ oder „Knötelin-chen“ kamen dabei z.B. raus. Alle anderen Abende sangen wir Lieder am Lagerfeuer oder drinnen. Für diese CVJM Freizeit kann man den Mitarbeitern und dem Küchen-team einen Daumen nach oben geben, denn sie haben sich viel Mühe gegeben.
Danke dafür!

Inga Goßmann

zurück

Informationen über diese Website

evangelisch in Velbert · Evangelische Kirchengemeinde Velbert

CSS ist valide!