Inhaltsbereich

aktuell

News

Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

Der letzte Filmabend des Jahres beginnt an der Markuskirche, Losenburger Weg am 22. November um 18.30 Uhr wie immer mit einem Themenbüffet, das die Weltreise des Filmhelden zum Anlass nimmt, die Köstlichkeiten der internationalen Küche zu präsentieren.

Gegen 19.15 Uhr läuft dann das amüsante Road- und Feel-Good-Movie „Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück“:

Hector ist Psychiater in London. Seit einiger Zeit beschäftigt ihn ein Problem: Obwohl er sich ausführlich seinen Patienten widmet, werden diese einfach nicht glücklich. Doch was bedeutet Glück eigentlich? Als Hector merkt, dass er das selbst nicht so genau definieren kann, beschließt er, dies auf einer Weltreise herauszufinden. Dass diese Suche nicht immer nur Höhepunkt mit sich bringt, muss Hector alsbald feststellen…

2002 schrieb der französische Psychiater und Schriftsteller François Lelord den zu Grunde liegenden Roman und landete damit einen Weltbestseller. Der Roman stand z. B. mehrere Wochen lang auf der Bestsellerliste des Spiegel. Auch die deutsche Darstellerin Veronica Ferres ist in einer kleineren Rolle zu sehen.

Das Filmvergnügen ist wie immer kostenlos, die Teilnahme am Büffet kostet 7,00 Euro.

zurück

Informationen über diese Website

evangelisch in Velbert · Evangelische Kirchengemeinde Velbert

CSS ist valide!