Inhaltsbereich

aktuell

News

KultFrei

Dichterlesung in der Markuskirche

Eingeladen ist Steffen Hunder, Pastor aus Essen. Seine Begabung liegt nicht nur im Predigen, der Gestaltung von Gottesdiensten und der Gemeindearbeit. (Im Vorfeld stand ein Gottesdienst im GOP, ja richtig gelesen, mit Frühstück auf dem Programm. Ein Gospelchor gestaltete damals diesen Gottesdienst in einer völlig anderen Atmosphäre mit.)

Nein, er hat mittlerweile auch zwei Bücher geschrieben; den Krimi „Das Ritual des 11. Gebotes.“, und ein weiteres Buch mit dem Titel “An Jakob, das Schlitzohr“.

Ein kurzer Steckbrief: Geboren 1957 in Sachsen. Aufgewachsen in Erkrath. Von 1976-1982 Theologie- und Geschichtsstudium an den Universitäten Bonn und Göttingen. 1982 erstes Theologisches Examen und erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Evangelische Religion und Geschichte. Seit 1982 verheiratet, sechs Kinder im Alter von 4-17 Jahren. Von 1982-1984 Vikar in Göttingen. Von Oktober 1984-Januar 1985 Pastor in der Wuppertaler Gemeinde Unterbarmen-Mitte. Seit 1985 Pfarrer in der Essener Innenstadt an der Kreuzeskirche.

Am 16. November 2018 um 19.00 Uhr liest Steffen Hunder nun in der Markuskirche aus seinen Büchern. Es verspricht ein interessanter Abend zu werden, in dem man nicht nur die Literatur, sondern auch den Menschen kennen lernen kann.

Das Duo VoDo wird für Livemusik sorgen (Gitarre/Gesang).

Natürlich ist für Essen und Trinken gesorgt. Highlight: Reibekuchen und weiteres Fingerfood.

Vorankündigung: Der nächste KultFrei Abend findet am 15.2.2019 statt. Hier werden wir das Kabarett der Gesamtschule Velbert in der Markuskirche zu Gast haben.

zurück

Informationen über diese Website

evangelisch in Velbert · Evangelische Kirchengemeinde Velbert

CSS ist valide!