Inhaltsbereich

aktuell

News

Filmabend in der Markuskirche

Am 30. Januar 2020 lädt das Filmteam der Markuskirche, Losenburger Weg um 18.30 Uhr wieder zu einem Filmabend ein. Angeregt vom Thema des Films überraschen die 12 Hobbyköchinnen ihre Gäste wieder mit einem Themenbüffet.

Gegen 19.15 Uhr läuft dann der Film „Wunder“:

Von Geburt an ist das Gesicht des zehnjährigen Auggie Pullmann entstellt. Etliche Operationen haben dies zwar ein wenig verbessert – dennoch fühlt er sich unter anderen Menschen nicht wohl. Bisher wurde er von seiner Mutter zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm. Doch nun soll der Besuch einer regulären Schule Auggie die Chance bieten, ein ganz normaler Junge zu sein.

Als Verfilmung der gleichnamigen Vorlage gelingt dem Regisseur Steve Chbosky ein zu Herzen gehendes, inspirierendes Erzählkino über einen besonderen Jungen, der lernen muss, in der Welt zu bestehen. Der Film überschreitet nie die Grenze zum Kitsch, berührt aber dennoch tief, was auch an der großartigen Leistung des Darstellerensembles liegt. Julia Roberts und Owen Wilson spielen die verständnisvollen Eltern, die voller Liebe für ihre Kinder nur das Beste wollen, die aber erst wieder lernen müssen, auch ihr eigenes Leben zu leben.

Die Teilnahme am Büffet kostet 7 Euro, das Filmvergnügen ist kostenlos.

zurück

Informationen über diese Website

evangelisch in Velbert · Evangelische Kirchengemeinde Velbert

CSS ist valide!