Inhaltsbereich

aktuell

News
Weltgebetstag der Frauen 2020

„Steh auf und geh!“

Dieses Motto des Weltgebetstages 2020 lädt uns ein, uns den Erfahrungen, Freuden und Nöten der Frauen aus Simbabwe zu öffnen. Voller Stolz erzählen sie uns von beeindruckenden Naturschönheiten, berichten aber auch von massiven wirtschaftlichen und sozialen Problem in ihrem Land. Simbabwe bedeutet „Steinhaus“, ein Hinweis auf eine sehr alte Kultur.
Im Zentrum des Gottesdienstes steht die Lesung aus dem Johannesevangelium (5,2-9a)), in der Jesus einen Gelähmten auffordert, sein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen. „Steh auf und geh!“, das gilt nicht nur für die Frauen in Simbabwe, die oft durch „altehrwürdige“ Traditionen niedergedrückt werden, sondern auch wir dürfen nicht stehenbleiben und müssen uns voller Gottvertrauen jeden Tag neu für Gerechtigkeit und Menschenwürde einsetzen.

Wir feiern den Gottesdienst zum Weltgebetstag in Velbert
am Freitag, den 6. März, 15.00 Uhr,
in der Kreuzkirche, Hardenberger Straße 50 (Evangelisch-methodistische Gemeinde)
Ab 14.45 Uhr werden die Lieder eingeübt.

Herzliche Einladung an Frauen und Männer!

zurück

Informationen über diese Website

evangelisch in Velbert · Evangelische Kirchengemeinde Velbert

CSS ist valide!