Freundes- und Förderverein der Christuskirche

Wer – auch wenn er kein Velberter Bürger ist – schon einmal die Christuskirche besucht, einem Gottesdienst beigewohnt oder an einer Turmbesteigung teilgenommen hat, wird vielleicht einen kleinen Eindruck von der Schönheit der Gestaltung dieses Bauwerkes vermerkt haben. Die wenigsten jedoch sind sich dessen bewusst, welche Maßnahmen erforderlich sind, dies alles in Schuss zu halten. 1995 gründeten wir uns mit der Aufgabe, die denkmalgeschützte Kirche zu erhalten, zu renovieren und zu pflegen. 

Dazu bringen wir unterstützende Mittel auf und stellen diese der Ev. Kirchengemeinde Velbert zur Verfügung. Hierzu werden vom Vorstand Maßnahmen wie Begutachtung sowie Klärungen erforderlicher Aktionen und gegebenenfalls Beauftragungen von Gutachtern unternommen. Sachkundige Mitglieder unterstützen diese Schritte, auch um die Kosten geringfügig zu halten. Allein durch Mitgliedsbeiträge kann diese Arbeit nicht geleistet werden, wir sind auf Spenden und Fördergelder angewiesen.

Informationen über die Christuskirche sind in zahlreichen Illustrationen und Veröffentlichungen zu finden, z.B. in der Broschüre „Kirchen in Velbert – EINDRUCKSVOLL“, welche vom Stadtmarketing Velbert herausgebracht wurde.

Tätig sind im Verein das Vorstandsteam – im Jahr 2021 übergab der langjährige Vorsitzende Gerhard Sandrock sein Amt an Klaus Kunz. Die zweite Vorsitzende Sybille Schettgen, Oliver Rohleder als Schatzmeister, sein Stellvertreter Edgar Schönfisch, als Schriftführer Martin Schmerkotte und Beisitzer Lars Rosanowski vervollständigen die Vereinsleitung. In Vorstandsitzungen und Mitgliederversammlungen werden Beschlüsse gefasst, die die Erhaltung einer lebendigen Kirche zum Ziel haben.

Zur Zeit besteht der Verein aus 140 Mitgliedern. Die Arbeit des Vereins würden wir gerne durch eine Mitgliederwerbung verstärken. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse an unserer Arbeit geweckt haben. Für diesen Fall können Sie Mitglied unseres Vereins werden. Dazu können Sie einen Mitgliedsantrag – der jährliche Beitrag beläuft sich auf mindestens € 20,00 – im Gemeindehaus Oststr. 59 abholen oder bei Klaus Kunz (0176 46083734) bzw. per Mail klaus.kunz@kirche-velbert.de anfordern oder hier zum Ausdruck herunterladen.

Text – Peter Böhme (Pressearbeit)